LivingTravel

Travel Blog Deutschland // Paris Kurztrip – Fotospots und Weihnachtsfeeling

posted by Jo 30. Dezember 2016 0 comments

Hi ihr Lieben, ich war letztens mit meiner besten Freundin für 4 Tage auf einem Paris Kurztrip. Vielleicht haben einige von euch meinen Instagram Spam mitbekommen :D. Ein paar Eindrücke halte ich euch hier gerne fest, einen ausführlichen Artikel findet ihr HIER bei meiner zweiten Hälfte auf dem Blog.

Paris ist so fotogen!

Jetzt mal wirklich, gibt´s coolere Locations und Foto Spots als in Paris? Ja vielleicht wenn man ordentlich sucht :D Wir jedenfalls haben wirklich tolle Bilder gemacht wie ich finde. Unglaubliches Glück hatten wir auch mit dem Wetter! Paris hat sich 4 Tage lang von seiner sonnigsten Seite gezeigt und es war teilweise noch richtig warm. Während es in Hamburg natürlich mal wieder geregnet hat.

Travel-Blog-Deutschland-Paris-Instagram-Bilder-Gucci

Paris Blogger Fotospot

Hotel Balmoral

Wir haben unser Hotel über Secret Escapes gebucht, falls ihr das nicht kennt, schaut euch die Seite mal an! Das Hotel Balmoral ist wirklich zuckersüß und die Lage erst Leute – es geht eigentlich nicht besser. Perfekt für einen Paris Kurztrip!  Wir sind aus der Tür getreten und konnten den Arc de Triomphe sehen und waren 100 Meter von der Champs Elysees entfernt. Wir mussten nicht einmal Metro fahren (außer später dann ins Outlet), weil wir wirklich alles zu Fuß erreichen konnten. Das Hotel ist klein familiär und wirklich sehr gemütlich eingerichtet.

Hotel-Balmoral-Erfahrung-Travel-Blog-Deutschland-Paris-Instagram-Bilder

Hotel Balmoral

Das Personal ist super freundlich und spricht sehr gut Englisch, was in Frankreich ja eher Selten vorkommt. Kleinen Punktabzug gibt´s fürs Frühstück. Aber wohl nur weil ich gerne deftig esse :D Süße Backwaren, sämtliche süße Aufstriche und Co. waren reichlich vorhanden, aber herzhafte Sachen.. naja verbesserungswürdig ;).

Alle Zeit der Welt

hatten wir beide in Paris für die schönen stressfreien Dinge. Da wir beide schon einmal in Paris waren, mussten wir sämtliche Touri Stops wie den Louvre, Notre Dame und Versailles nicht mehr besuchen. Unser Trip war super entspannt, wir haben so viel zu Fuß erkundet und wenn wir nicht mehr konnten, ging es mit den City Bikes weiter an der Seine entlang <3. Die erste halbe Stunde ist immer for free und es gibt zahlreiche Stationen, wo ihr das Bike wieder anschließen könnt.

Travel-Blog-Deutschland-Paris-Instagram-Bilder-Arc-Triumph

paris with my Bestie

Besonders schön fanden wir den Weihnachtsmarkt an der Champs Elysees. Der war riesig und trotzdem sehr besinnlich und schön mit zahlreichen Buden und einem kleinen Gourmet Markt, wo ihr hauptsächlich Käse Spezialitäten und französische Delikatessen kaufen könnt.

Blogger-Paris-Travel-Blog-Deutschland-Paris-Instagram-Bilder-Gucci

Paris Fotolocation

Einen halben Tag haben wir noch im Outlet La vallee Village verbracht, wo ich mir ein neues Business Outfit zugelegt hab. Ausführlicheres wie der Weg dorthin, Preise etc. findet ihr auf www.blondebazaar.com :)

Eiffelturm-Fotospot-Instagram-Paris-Travel-Blog-Deutschland-Paris-Instagram-Bilder

Eiffelturm Fotospot

Ich habe Paris in den vier Tagen noch einmal anders kennengelernt und auf viel mehr Details geachtet als bei meinem ersten Besuch. Die tollen Häuser, das allgemeine Stadtbild, die Menschen, die niedlichen Balkone – Paris hat einfach so ein wunderschönes Bild zu bieten. Für einen Kurztrip ideal und zur Weihnachtszeit wirklich super schön<3 !

Plant ihr demnächst auch einen Paris Kurztrip oder ward schon mal da? :)

xo, eure Jo

Könnte dir auch gefallen

Leave a Comment