AllesBeautyChristmasLivingShoppingTop 10

27 Ideen – Selbstgemachter Adventskalender für den Freund oder Ehemann

posted by Vie 30. November 2016 3 Comments

Schon als ich klein war hat mir meine Mutter jedes Jahr einen selbst gebastelten Adventskalender geschenkt. Ich habe es geliebt und liebe es immer noch. Ohne einen selbstgemachten Adventskalender wäre die Weihnachtszeit nur halb so schön für mich. Da Lebkuchen und Co. bereits Einzug im Supermarkt gehalten haben und man für so ein besonderes Geschenk stets früh anfangen sollte, lasse ich euch bereits heute an meinen Ideen teilhaben! :-)

Kommen wir gleich zur Sache: Ideen selbstgemachter Adventskalender

Um Geschenke zu besorgen mache ich stets in verschiedenen Läden halt.

Mein Adventskalender Haul beginnt meistens in der Drogerie!
  1. Badezusätze wie Männersache von Kneip oder Testesept Bäder Geschenkset (dann kann man die Flaschen aufteilen auf mehrere Tage!)!
  2. Shampoo & Duschgel wie z.B. das hier von Axe! Ich nehme da gerne einfach die schönste Flasche oder einen Duft, den ich gerne mal an meinem Mann riechen würde! ;-)
  3. Gesichtspflege z.B: Vulkan-Waschgel oder so geht immer. (Warum klingt jegliche Männerkosmetik eigentlich so cool? :D)
  4. Auch Haarpflege ist eine super Adventskalender Idee, außer euer Liebster hat ’ne Glatze! :D
  5. Ich bin ja auch ein großer Männer-Deo Fan & mein Mann findet jedes Jahr ein neues Deo in seinem selbstgemachten Adventskalender. :-)
  6. Wenn euer Schatz ein Fitness Freak ist kommen Protein Riegel oder neues Whey in einer leckeren neues Geschmacksrichtung bestimmt gut an. Besonders cool fand ich dafür diese Whey Test Box mit verschiedenen Geschmacksrichtung, da der Kalender sonst schnell sehr teuer werden kann.
Dann geht es weiter im Supermarkt für neue Ideen für den Adventskalender

Hier lasse ich mich oft spontan inspirieren, da das Weihnachtssortiment jedes Jahr erweitert und erneuert wird. Ich liebe es einfach meinem Freund neue Produkte zu schenken. Die Klassiker habe ich euch aber natürlich einmal aufgelistet.

  1. Schokolade. Jedes Jahr gibt es coole neue weihnachtliche Geschmacksrichtungen z.B. von Ritter Sport oder von Lindt. Die Lieblingsschoki oder ein cooler Weihnachtsmann z.B. von Hello Lindt geht natürlich auch immer.
  2. Auch in der Fruchtgummi Abteilung gibt es jedes Jahr neue coole Weihnachtssorten. Einfach mal rumschauen, ansonsten geht auch immer die Lieblingssorte vom Freund.
  3. Ich versuche immer möglichst wenig Süßkram in den selbstgemachten Adventskalender zu packen. Das funktioniert natürlich nicht immer. Aber jedes Jahr muss es mindestens ein Riesen Ü-Ei geben. :D Denn die Dinger sind einfach klasse.
  4. Ich weiß, ich weiß. Beim Thema Advents Kalender eskaliere ich immer ein bisschen… :D Aber in dem ersten Türchen von meinem selbstgemachten Adventskalender für meinen Ehemann muss ein gekaufter Adventskalender von z.B. Lindt oder Funny Chips.
  5. Wenn euer Freund Bier mag, macht man mit einem schönen Bierchen (vllt ala DIY im Rentier Look) auf gar keinen Fall etwas falsch.
  6. Schaut in jedem Fall mal im Tchibo Abteil des Supermarkt vorbei. Da gibt’s immer coole Sachen, die ich gerne verschenke.
  7. Rubbellose aus dem Kiosk von nebenan (was wäre besser als ein großer Geldgewinn im Adventskalender :D).
  8. Zutaten für Kekse, die ihr selber backt und vielleicht mit romantischen Sprüchen verziert, kommen auch immer super an. Die können auch ruhig an mehr als an einem Tag drin sein.
  9. Eine Streichholzschachtel die ihr dann selbst verziert. Schließlich ist die Weihnachtszeit, die Zeit der Besinnung. Und wann kann man besser Kerzen anmachen als während der Adventszeit?
  10. Old but Gold: Nüsse und Mandarinen. Das passt einfach super zu Weihnachten und wenn ich Mandrinen schon rieche, kommt bei mir Weihnachtsstimmung hoch! Besonders toll sind Mandarinen/orangen , die man im Ofen trocknet. Das riecht MEGA gut. Ansonsten könnt ihr die Nüsse (alternativ auch Eicheln) einfach mal mit Goldlack ansprayen und in ein Einweckglas packen. Schnell gemacht, günstig und super schön! <3
  11. Glühwein gehört zu Weihnachten einfach dazu. Eine Flasche im Adventskalender kann also nicht schaden. Mit selbst gebastelten Etikett ist das Ganze sogar ein echter Hingucker!
  12. Gibts vielleicht nicht im Supermarkt aber bei Amazon in jedem Fall: Bücher. Ob und was euer Schatz liest wisst ihr bestimmt selbst am Besten. Aber Weihnachtskurzgeschichten find ich immer klasse!Ideen-selbstgemachte- Adventskalender-selbstgemachter-adventskalender-ideen-DIY-Last-Minute-Schnell-Kalender-Weihnachten-Ideen-Mann-Ehemann-Freund
Do it Yourself ist angesagt, spart Kosten und ist doppelt so liebevoll!

Damit der Adventskalender nicht jedes Kosten Budget sprengt, mache ich super gerne DIY Geschenke (deshalb lohnt es sich auch früher anzufangen). Wenn euer Schatz kein Herz aus Stein hat, wird er eure kleinen selbstgemachten Geschenke zu schätzen wissen und sich doppelt so doll drüber freuen.

  1. Ein Liebesbrief schreiben. Man sagt sich viel zu selten, dass und wie sehr man sich liebt. Da gibt es nichts besseres als einen handgeschriebenen Liebesbrief.
  2. Fotos bzw. Bilder. Gibt es etwas schöneres als ein gerahmtes Bild, das zeigt wie nahe man sich steht?
  3. Falls ihr Talent im Basteln oder Zeichnen habt finde ich eine Liebescollage einfach zuckersüß!  Eine Liebescollage ist nichts anderes als ein Blatt Papier, auf dem ihr alles wichtige über eure Liebe aufschreibt. Wann ihr euch kennengelernt habt. Wann ihr euch das erste Mal geküsst habt. Wie viele Tage ihr schon zusammen seid. Die Koordinaten wo ihr euch kennengelernt habt. Welches Lied eure Liebe beschreibt etc.. Das alles schreibt ihr schön auf und verziert es mit bunten Malereien.
  4. Einen Gutschein für einen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt. Hand in Hand über den Weihnachtsmarkt bummeln und gemütlich an einem Glühwein schlürfen? Weihnachtsfeeling pur!
  5. Ein Gutschein für eine Massage. Kurz entspannungs Musik bei Youtube suchen, vielleicht ein paar Steine in der Mikrowelle aufwärmen und die Duftkerzen anmachen und zack steht einer romantischen DIY Massage nichts mehr im Wege.
  6. Ein Gutschein für ein Candlelight Dinner zu Hause. Wie oft nimmt man sich schon richtig Zeit für einandere, isst bei Kerzenlich ein leckeres Drei Gänge Menü und lauscht leiser Musik? Viel zu selten!
  7. Eine selbstgebrannte CD (oder USB Stick) mit euren greatest Hits.
  8. Falls ihr nicht sportliche Totalversager wie ich seid, ist Schlittschuh laufen auch immer eine klasse Aktivität im Winter.
  9. Auch Thermen haben im Winter Hochsaison. Ich liebe bsw. die Soltau Therme. Bei kaltem und ungemütlichen Wetter in heißem Wasser rumhängen und in die Sauna gehen? Perfekt!

So genug von meinen Ideen. Was sind eure Ideen selbstgemachter Adventskalender? Verschenkt ihr dieses Jahr einen Adventskalender? Und wenn ja was habt ihr euch so einfallen lassen?

xx

eure Vie

In diesem Artikel befinden sich Affiliate Links. Das bedeutet, dass wir eine kleine Provision kriegen, falls ihr euch entschließt eines der verlinkten Produkte zu kaufen. Für euch entstehen dabei selbstverständlich keine Kosten! :-)

*Generell kennzeichnen wir jegliche PR Sampel, Advertorials und Affiliate Links auf unserem Blog. Was und wie wir es kennzeichnen könnt ihr hier nachlesen.

 

 

Könnte dir auch gefallen

3 Comments

Carmelatte 30. November 2016 at 16:40

Is that Adventskalener? It looks amazing <3 Can't wait for the1st of December <3 roll on faster!!!

Carmelatte

Reply
Jana 1. Dezember 2016 at 9:48

Tolle Ideen! Ich habe vor zwei Jahren mal einen Adventskalender für meinen Freund gemacht. Der hat sich da riesig drüber gefreut :)

Liebe Grüße,
Jana von bezauberndenana.de

Reply
Jana Horn 4. Dezember 2016 at 0:24

Für meinen Liebsten gibt es auch in jedem Jahr einen selbstgemachten Adventskalender. Dieses Jahr sind Boxershorts und Handcreme-Pröbchen drin. Außerdem ein paar lustige oder nützliche Geschenke, die ich bei TK-Maxx gefunden habe, wie eine Teekanne im Doctor Who Design, oder Star-Wars-Stifte.

Liebe Grüße ♥

Reply

Leave a Comment