AbnehmenFitness

Neue Workout Routine

posted by Jo 9. Juli 2016 6 Comments

Ich habe euch ja bereits von meinem Urlaubscountdown berichtet und meiner Motivation, bis dahin noch ordentlich durchzuziehen. Sport und Ernährung gehören zusammen, auch wenn die Ernährung natürlich entscheidend ist. In meinem Fitnessstudio habe ich mit meinem Trainer zusammen einen neuen Trainingsplan für mich ausgearbeitet, nach dem ich nun 4 mal die Woche Sport treibe. Diesen Trainingsplan möchte ich euch hier einmal vorstellen :) 

13631509_1073606356026172_3578399842557470296_n

Vorerst muss ich mich schuldig bekennen und sagen, dass ich bisher meinen Fokus eher auf die klassischen Übungen für Frauen, „Bauch Beine Po“ gelegt habe. Mit einem effektiven Ganzkörperworkout hat das natürlich nicht so viel zu tun und meine Motivation hielt sich irgendwann auch wirklich stark in Grenzen. Ich habe oft nach dem gleichen Schema trainiert: Cardio 30-45 Minuten, und danach dann Beine/Po und/oder Bauch, das wars dann.

13592289_1073606346026173_4919114197646259959_n

Jetzt habe ich einen neuen Trainingsplan, der Geräte für so ziemlich jede Muskelgruppe beinhaltet und definitiv eine Abwechslung in mein Sportprogramm bringt. Die Pläne teilen sich für eine Woche beispielsweise so ein:

Montag: Brust/Trizeps/Bizeps

Übungen: Butterfly, Pushdowns mit Seil, Frenchpress, Bizepscurls, Brustpresse

3 Sätze mit 12-15 Wiederholungen

Mittwoch: Beine/Bauch

Übungen: Beinpresse, Beinbeuger, Adduktoren, Abduktoren, Po-Maschine, Beineheben liegend, Crunches, seitlich Crunches

Bauchübungen 3 Sätze mit 30 Wiederholungen

Beine 3 Sätze mit 12-15 Wiederholungen

Freitag: Schulter/Rücken

Übungen: Rudern (eng Maschine), Rumpfbeuger, Latzug, Seitheben mit Kurzhanteln, Schulterpresse, Butterfly reverse.

Jeweils 3 Sätze mit 12-15 Wiederholungen

Samstag oder Sonntag: Cardio 1 Stunde 

Die Tage könnt ihr euch natürlich einteilen, je nachdem wann ihr Zeit für Sport habt :) Ich splitte mein Bein und Bauchtraining zum Beispiel manchmal  und mach dann Cardio und Bauch zusammen, das liegt  ganz bei euch.

Ich finde den Plan für mich sehr gut, da ich so auch mal neue Geräte ausprobiert habe und in mein Training integrieren konnte.

Trainiert ihr nach einem bestimmten Plan oder wie läuft das bei euch so ?

xo, Jo

 

Könnte dir auch gefallen

6 Comments

Rena 9. Juli 2016 at 21:31

Respekt, das klingt wirklich nach einem sehr sinnvollen Programm. Wobei ich finde, Du siehst schon super fit aus!
Liebe Grüße, Rena
P.S.: Danke für Deinen Besuch auf meinem Blog. Hast Du vielleicht Lust auf gegenseitiges Folgen?
http://www.dressedwithsoul.com

Reply
Miss Annie 9. Juli 2016 at 22:07

Toll, ich wünsch dir ganz viel Erfolg und Durchhaltevermögen :)

Liebe Grüße
Anika von MISS ANNIE

Reply
Jana 10. Juli 2016 at 11:43

Wenn ich Sport mache, dann habe ich auch immer einen Workout Plan. Allerdings schaffe ich es leider nie, diesen mal über mehrere Wochen durchzuziehen.

Liebe Grüße,
Jana von bezauberndenana.de

Reply
Carolin 10. Juli 2016 at 12:17

Das klingt wirklich nach einem guten Trainingsplan :) Mir ist Abwechslung beim Training auch immer total wichtig, sonst ist meine Motivation schnell weg :D

Ich würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischaust <3

http://nilooorac.com/

Liebe Grüße

Reply
Jimena 10. Juli 2016 at 14:28

Puh, das hört sich nach einem straffen Plan aus, ich wünsche dir ganz viel Erfolg :)

Liebe Grüße
Jimena von littlethingcalledlove.de

Reply
WMBG 10. Juli 2016 at 20:07

Hey liebe Vie!

Hört sich nach einem echt straffen Plan an, aber ich finde es echt gut, dass du so zielstrebig bist und ich wünsche dir viel Erfolg beim Durchziehen deines Trainingsplans :)

XXX,

Wiebke von WMBG

Instagram||Facebook

Reply

Leave a Comment