JewelryPR SampleStylingTravel

Oktoberfest Hacks – Wie finde ich das richtige Dirndl?*

posted by Vie 30. August 2016 11 Comments

Nicht mehr lange dann ist es wieder mal Zeit für das Oktoberfest! Was ihr bei euren Vorbereitungen beachten solltet und ihr euch für das richtige Dirndl entscheidet verrate ich euch heute in meinen Oktoberfest Hacks!

Wer sich entschließt auf das Oktoberfest zu fahren muss auf diverse Dinge achten, damit das Konto nicht gleich wieder leer ist! :D Dieses Jahre fahre ich zusammen mit Jo auf das Münchner Volksfest. Für mich ist es das erste Mal, Jo ist schon ein alter Hase ;) Um so aufgeregter bin ich!

Das wichtigste zu Erst: Das Oktoberfest Outfit!

Hierbei gibt es ja diverse schöne Varianten. Von der Lederhose, über einen schicken Blazer im Wiesen-Stil bis hin zum Dirndl. Für mich war von Anfang an klar: Ich brauche ein Dirndl! :)

Also los ging die Suche nach meinem perekten Dirndl. Vor zwei Jahren war ich bereits einmal auf so einem Oktoberfest-Dupe in Hamburg und hatte mir ein billiges Kostüm Dirndl bei Amazon gekauft. Es war die reinste Kathastrophe. Ich habe mich so unwohl gefühlt… Das Ding war eng, super dünn, saß nirgens so richtig und sah auch echt furchtbar aus und dafür wars einfach immer noch viel zu teuer. Damit schied die „Billig-Variante“ für mich schon mal aus.

Der richtige Dirndl-Shop?

Ich war sowohl Online, als auch Offline in gefühlt jedem Laden und Shop der Dirndls verkauft. Ich muss gestehen, es ist furchtbar schwierig etwas gutes, preiwertes und schönes Dirndl zu finden. Verliebt habe ich mich dann spontan auf Dirndl.com in einen grau-pinkes Traum-Dirndl! Hier gibt es schon ab 40.00€ richtig schöne, die im Sale sind. Die Qualität ist einfach der Hammer, perfekt für die Wiesen!

Die Sache mit der Schleife:

Sobald mein ein schönes Dirndl gefunden hat ist da diese Sache mit der Schleife. Bloß nicht einfach irgendwie so binden! Die Schleife ist nämlich sowas wie der Beziehungsstatus bei Facebook. ;)

Die Schleife links gebunden bedeutet, dass man ledig ist und das anbandeln erlaubt ist.

Wiederum wenn man die Schleife rechts bindet bedeutet, dass das man in festen Händen oder sogar verheiratet ist.

Die Schleife des Dirndls mittig gebunden, sagt nicht etwa aus, dass man unschlüssig ist, sondern dass man noch Jungfrau ist. Für wen auch immer man diese Info braucht? :D

Und zu guter letzt die Schleife mittig hinten gebunden bedeutet, dasss man verwitwet ist ode eben als Bedienung arbeitet.

img_9305.jpg

img_9313.jpg

Wart ihr schon mal auf dem Oktoberfest in München? Für was ein Outfit hattet oder habt ihr euch dabei entschieden? Und die Frage für die alten Hasen oder alle die aufgepasst haben: Welchen Beziehungsstatus habe ich wohl? :D

xx eure Vie

PS: Vielen lieben Dank an Dirndl.com, die mir das Dirndl + Bluse kostenlos zur Verfügung gestellt haben! Und an das Team von kOmMa5, die mir dieses wunderschöne Armband kostenlos angefertigt haben.

Generell kennzeichnen wir jegliche PR Sampels, Advertorials und Affiliate Links auf unserem Blog. Was und wie wir es kennzeichnen könnt ihr hier nachlesen.

Könnte dir auch gefallen

11 Comments

Cornelia 30. August 2016 at 14:02

Ich finde das Grau-pinke Dirndl richtig schön! Ich hatte auch mal eines nur leider passt es mir jetzt nicht mehr :D Habe mir dafür eine kurze Lederhose gekauft da ich mich in Kleidern nie so wohl fühle. Möchte mir aber in nächster Zeit wieder mal ein Dirndl kaufen da ich es einfach schön finde.

Reply
Christina Key 30. August 2016 at 15:16

Dein Dirndl sieht toll aus! :)
Die Farben stehen dir hervorragend! ♥

XX,

http://www.CHRISTINAKEY.com

Reply
thedaydreamings 30. August 2016 at 21:22

tolle Bilder

thedaydreamings.blogspot.de

Reply
Melina 1. September 2016 at 19:32

oh wie schön! :o Das Dirndl steht dir sogut :)

Reply
Treurosa 2. September 2016 at 7:39

Ich habe vor kurzer Zeit auch ein paar Dirndl auf meinem Blog gezeigt. Bei uns in Bayern muss man ja schon fast ein Dirndl besitzen :) Entschieden habe ich mich für ein hellblauen mit grauen Details. Superschön :)
Auch deins gefällt mir richtig gut!

Liebe Grüße
Susanne

Reply
Mona 2. September 2016 at 18:52

Dein Dirndl ist super schön und auch die Bilder sind toll geworden :)
Liebe Grüße, Mona

Reply
Franziska 3. September 2016 at 20:49

Oh ein schönes Dirndl hast du da :) Und tolle Bilder.
Seit Jahren möchte ich mir ein Dirndl kaufen, doch es ergibt sich leider nie ein Anlass dazu.

Liebe Grüße Franzi | http://www.thefashionbalance.com

Reply
Kim 5. September 2016 at 10:36

Das Dirndl steht dir fantastisch! :) Wirklich super schön!

Liebe Grüße,
Kiamisu

Reply
Naelle 15. September 2016 at 5:04

Simply fell in love with your outift :) you have sucha beautiful eyes:)

Naelle from paris !
http://www.once-in-paris.com/en/blog-mode-paris-porter-look-vacances-au-bureau/

Reply
Nadine 29. September 2016 at 8:29

total schöne Bilder und wirklich toller Post:)

Reply
Diät während des Urlaubs mit Balancia - Oktoberfest München 4. Oktober 2016 at 16:23

[…] Essen ist auf solchen Ausflügen natürlich immer schwierig. Allerdings bewegt man sich auch viel, tanzt und hat so oft ein viel höheren Kalorienbedarf als sonst. Ausnahmen sind also offiziell erlaubt. Das kann dann auch schon mal Pizza, Ofenkartoffel, gebrannte Mandeln und Pflaumenstrudel sein. Über das Oktoberfest an sich, berichten Jo und ich demnächst sowieso nochmal genauer! :-) Lasst euch gesagt sein: Es war ein echtes Katastrophen-Abenteuer. :D Wie ich zu diesem zuckersüßen Dirndl gekommen bin erfahrt ihr übrigens hier. […]

Reply

Leave a Comment