ShoppingTravel

Urlausbgoal 2018 – Endlich zum Coachella Festival

posted by Jo 27. April 2017 6 Comments
Hamburg Blogger Fashion

Hellooo ihr Lieben,

An Coachella kommt man seit 3-4 Jahren überhaupt nicht mehr vorbei. Für die einen ein Fluch für die anderen ein Segen. „Viel zu kommerziell, kein richtiges Festival, Tussi Schaulaufen“ und sonstige negative Stempel werden Coachella seit der Invasion von Instagramern, Youtubern und Bloggern nachgesagt. Uns egal, wir wollen dahin weil die Atmosphäre, die sogar auf den ganzen Bildern schon so toll rüberkommt bestimmt einfach nur unvergesslich und atemberaubend ist. Mehr zu unserem Urlaubsgoal 2018 lest ihr hier :) 

California – We already love you!

Meine beste und ich waren bereits 2 mal an der Westküste der USA, Californien haben wir 2009 und 2012 lieben gelernt und wieso dann jetzt nicht mal rüberfliegen zum Coachella Festival? Schon damals haben wir die Lebensweise, die freundlichen Menschen, die Mode und einfach das ganze Westcoast Feeling so sehr genossen, dass wir uns nun denken – hey das alles fanden wir schon extrem toll, unterlegt mit Top DJs aus aller Welt, unseren Freunden im Gepäck und tollen Festival Outfits kann das nur der perfekte Girls-Trip werden!

Fashion Coachella Hamburg Blog

Planung ist alles

Bisher haben wir eigentlich immer alle unsere Urlaubsziele durchgezogen. Man träumt sich zusammen an die schönsten Orte, überlegt sich wie toll es ist diese Traumstädte mit seiner besten Freundin zu teilen und zack – gebucht! So läuft das eigentlich immer bei uns. Diesmal soll es also Coachella sein. Flüge wollen wir demnächst schon rechtzeitig buchen, wenn irgendwas dazwischen kommt, wir keine Tickets kriegen etc. machen wir eben trotzdem Urlaub dort :D Ist ja nicht so dass es in Californien jemals langweilig wird! Ich muss auch sagen dass ich nicht der typische Festival Gänger bin, mit Zelt und Rockmusik in den Ohren. Deswegen wäre diese light Variante mit Hotel und vielfältiger Musik genau das richtige für mich.:)

Coachella Festival Style

Einer der ganz wichtigen Punkte beim Coachella: Was zieh ich an? Es ist warm, alle sind im Indie-Fieber, wahlweise etwas rockiger oder im Boho Chic unterwegs und man sieht überall Jeansshorts, Bandshirts,  Lederjacken, Flash Tattoos, Fransen, Kopfschmuck, Federn, und und und. Es macht einfach so richtig Spaß sich mal anders anzuziehen und das Feeling mit der Musik völlig auszuleben.

Jeans Shorts Festival Guide Coachella Festival Esprit Style

Das hier sind ein paar Pieces, die ich bei Esprit entdeckt habe. Die Jeansbluse mit den Blumen ist mein absoluter Favorit und auch außerhalb von Festivals total tragbar und schön :) Lederjacken gehen natürlich eh immer, Festival hin oder her – ein absolutes MustHave! Jeansshorts runden jedes legere Sommeroutfit perfekt ab. (Dafür muss ich aber noch ein paar mal mehr das Fitnessstudio aufsuchen ;)). Auf der Seite vom Esprit-Onlineshop findet ihr übrigens sogar eine eigene FestivalkategorieEs lohnt sich definitiv mal vorbeizuschauen!

Aber auch Kleider in allen Formen und Farben, je bunter desto besser passen perfekt in das Hippietreiben vom Coachella. Off Shoulder, zerissene Shirts und Hosen und natürlich Tuniken kommen auf einem Festival ebenfalls perfekt zum Einsatz.

Habt einen schönen Tag ihr Lieben, xo eure Jo

Könnte dir auch gefallen

6 Comments

Tabea 27. April 2017 at 13:14

Liebe Jo,

da bin ich dann mal gespannt, was Ihr nächstes Jahr zu berichten habt! :-)
Ich finde es toll, dass Ihr sowas zusammen plant und dann durchzieht! Auch evtl. ohne Karten ;-) Und Kalifornien ist ja wirklich immer eine Reise wert!
Ich musste etwas schmunzeln von wegen „kommerziell, Schaulaufen, kein richtiges Festival“. Die Blogger, die darüber lästern haben es doch dazu irgendwie gemacht. Also dazu, dass nicht mehr die Musik im Vordergrund steht.
Nee, macht Ihr mal! Finde ich super! :-)

Liebe Grüße,

Tabea
von tabsstyle.com

Reply
Jo 27. April 2017 at 16:54

Liebe Tabea,
danke für deinen Kommentar ich musste beim Schreiben auch etwas schmunzeln weil es wirklich so einen verrückten Lauf genommen hat mit dem Coachella. Wir sind trotzdem gespannt und hoffen dann nächstes Jahr endlich richtig berichten zu können :)
Liebe Grüße,
Jo

Reply
amely rose 28. April 2017 at 14:41

Himmel da bekommt man direkt Fernweh.
Ich bin so gespannt was ihr nächstes Jahr zu berichten habt, es ist wirklich bewundernswert und inspirierend,
dass ihr so was plant und durchzieht.
Toll. Und Kalifornien steht ganz oben auf meiner Reiseliste.

alles Liebe deine Amely Rose

Reply
Carmen 5. Mai 2017 at 15:43

Da hast du dir auf jeden Fall ein tolles Ziel gesetzt! Die Outfits für das Coachella können auch definitiv nicht zu früh geplant werden :) Ich bin schon gespannt, was du dann das nächste Jahr vom Festival zu erzählen hast ;) Hab ein ganz schönes Wochenende <3
Liebst, Carmen – http://www.carmitive.com

Reply
Jo 5. Mai 2017 at 18:16

Danke liebe Carmen :) Ich wünsche dir auch ein tolles Wochenende! <3 xo, Jo

Reply
Nicole Mattis 7. Mai 2017 at 14:18

Meine Liebe,
Oh ein toller Post und ein paar tolle Inspirationen für den perfekten Festival Look!
Coachella ist ja wirklich der Traum von jedem der Festivals liebt und auch schon so so lange auf meiner Liste!!! Ich hoffe ich kann diesen Traum bald war machen und generell Kalifornien muss ja wirklich ein Traum sein.

Liebste Grüße, Nicky

Reply

Leave a Comment