AbnehmenFitnessFood

Motivation zum Laufen

posted by Jo 6. Mai 2016 13 Comments

Hallo ihr Lieben:)

Vorerst: Ich gehe nicht zum Sport, weil es mir irgendwie Spaß macht, sondern weil ich wie viele von euch wahrscheinlich auch, einfach eine gute Figur in Sommerklamotten abgeben will :D Und – weil ich mich dann einfach wohler und fitter fühle. Ich schaffe es relativ regelmäßig (circa 3 mal die Woche) zum Sport zu gehen und erzähl euch mal ein bisschen was darüber, wie ich mich motivieren kann. 

Wir alle kennen das: Ab Morgen mach ich dann erstmal eine ,Saftkur, Almased, Low Carb, Fasten jeden Tag Sport und so weiter. Das geht dann je nach Disziplin und Diät 3 Tage bis 2 Wochen gut und danach kommt der erste große Cheatday und dann – jetzt ist eh alles egal :D Jedes Mal dasselbe.

Trotz  ständiger Motivations Auf und Abs versuche ich trotzdem einigermaßen regelmäßig Sport zu machen, am liebsten Laufen zu gehen. An Cardio gefällt es mir einfach am besten und ich habe das Gefühl es ist für mich am effektivsten. Jetzt zum Beispiel scheint grad die Sonne und ich hab richtig Lust gleich die Lauf Sachen anzuziehen und eine Runde zu drehen!:)

Die Realität:

Meistens sieht es eher so aus, dass ich mich im Fitnessstudio auf dem Laufband quäle was natürlich eine gute Kontrolle über Strecke, Kcal etc bietet, aber auf Dauer einfach langweilig ist, wenn man immer in gleicher Kulisse läuft. Ich finde es beim Laufen einfach richtig motivierend, wenn ich sehe dass ich weiter, schneller und besser laufen kann als noch vor 3 Monaten.

Was mich übrigens auch anspornt, auch wenn das etwas freakig ist, ich will immer länger laufen als mein Laufband-Nachbar :D Irgendwie weckt das den Ehrgeiz in mir. Wenn nichts mehr geht nochmal ’ne Powerplaylist anschmeißen und dann geht’s wieder!

 

13178825_1036602509726557_8012850670183208807_n

13178630_1036602476393227_2143264199924958450_n

Der Anfang:

Angefangen habe ich immer mit 8,3 – 8,6 kmh und dann so 4-5 Kilometer, was echt wenig ist aber ich hab einfach nicht mehr geschafft. Mittlerweile laufe ich 7 Kilometer mit 9kmh. Es sind kleine Steigerungen aber ich freu mich darüber, wenn mir nicht nach 20 Minuten die Puste ausgeht und ich das nächste Ziel erreichen kann. :)

Dieses Jahr möchte ich eigentlich gern die 10 Kilometer schaffen. Was ich am Laufen auch liebe, der ganze Körper ist in Bewegung und der Bauch wird mittrainiert! Denkt man auf den ersten Blick nicht, aber man spannt den Bauch meistens unbewusst beim Laufen an. Es ist einfach ein tolles Ganzkörper Cardio Programm, weswegen ich Fahrradfahren und Stepper nicht so gern mag.

13178661_1036602529726555_1010326997456031101_n

Habt ihr Tipps für gute Laufschuhe im Freien als auch auf dem Laufband? Momentan bin ich immer mit Nike Frees unterwegs, womit ich absolut nicht zufrieden bin, da sie keinen Halt bieten und die Gelenke zu sehr belasten. Ich hab nach einem Lauf meistens erstmal 3 Tage Schmerzen an den Fußgelenken bis ich wieder laufen gehen kann und das ist ja auch nicht der Sinn der Sache.

Hier seht ihr mal meine momentanen Lieblingssportsachen, die mich auch immer motivieren nochmal fix ins Gym zu fahren!

13124778_1036602523059889_4765805471367120785_n

 

13179174_1036602496393225_8802309101149694026_n

Was mich beim Laufen (Sport) so motiviert:
  1. Musik (meine Top Cardio Playlist gibt es übrigens hier)
  2. Verschiedene Apps die kcal, km und so anzeigen, damit ich genau weiß wie gut ich bei meinem Lauf war
  3. meine Freunde!
  4. Besser werden und Ergebnisse sehen (gar nicht unbedingt an der Figur, sondern an der Distanz, Schnelligkeit etc.)
  5. Das Gefühl danach
  6. Bilder und Motivationssprüche :D ganz ehrlich, ich schau mir paar Instagram-Profile an und seh die alle Sport machen… da packt man einfach die Sportsachen und geht selbst los!
  7. Der Gedanke, in ’ner Stunde bist du wieder hier und wirst dich super fühlen!
  8. Sonne
  9. Danach kann ich super schlafen und hab einen freien Kopf
  10. Neue Sportsachen

Was motiviert euch beim Sport?:) Vie hat ebenfalls ihre Motivation zum Abnehmen niedergeschrieben.

 

xx eure Jo

Könnte dir auch gefallen

13 Comments

Jessica 6. Mai 2016 at 14:46

.. Du hast eine wirklich tolle Figur – meinen Respekt für deine Disziplin, davon könnte ich mir eine Scheibe abschneiden! :)

Und die Motivationstips werde ich mir auch definitiv zu Herzen nehmen, denn so langsam wird es Zeit sich um den Sommerbody zu kümmern und sowohl den Winterspeck als auch die Frühlingsrollen los zu werden!

Love, Jessica
http://www.ressica.de

Reply
Jo 6. Mai 2016 at 20:42

Oh danke liebe Jessica:) ohja der Sommer kommt jetzt echt schneller als man denkt! Also, durchziehen!
xo, Jo

Reply
Leni 6. Mai 2016 at 18:28

Ich liebe Laufen! Erstens man tut was für den Körper und zweitens macht es den Kopf so schön frei! :) Mich motiviert Musik und das Laufen mit Freunden am meisten. :) Ich trage die Nike Revolution 2 und bin total zufrieden mit denen. :)
Schönes Wochenende! Liebst, Leni
http://www.theblondejourney.com/

Reply
Jo 6. Mai 2016 at 20:39

Die Schuhe werd ich mir mal genauer ansehen, danke für den Tipp :) xo, Jo

Reply
Isabel 6. Mai 2016 at 19:46

Liebe Jo, also ich bin ein absoluter Sportfreak und betreibe das ganze Jahr über Sport. Es ist für mich die beste Medizin, danach fühle ich mich wie ein neuer Mensch und bekomme den Kopf frei. Ich laufe sehr gerne und fahre Rennrad. Du hast eine superschöne Figur:-) top!!! alles liebe Isabel (http://www.isabelsbackblog.com)i

Reply
Jo 6. Mai 2016 at 20:40

Danke liebe Isabel :)

Reply
Josephin 7. Mai 2016 at 21:12

Tolle Motivation! Ich finde schöne Sportkleidung total wichtig um sich wohl zu fühlen. ;-)

Liebste Grüße,
Josephin
// Tensia

Reply
confashiontime 8. Mai 2016 at 20:47

Hammer Figur :) Und meinen absoluten Respekt für deine Disziplin!! Die hätte ich nämlich auch super gerne. LG und Happy Sunday :)

http://www.confashiontime.com

Reply
Jo 9. Mai 2016 at 14:04

Oh das ist lieb von dir, vielen Dank!!:)

Reply
Nasti 9. Mai 2016 at 12:17

Ich kann deine 10 Punkte, die einen motivieren nur unterschreiben! Aber gleichzeitig dachte ich grad, wenn mich doch so viel motiviert, warum zum Teufel komme ich trotzdem nur so selten ins Fitnessstudio :-) Irgendwie lustig, aber vll schaffe ich es ja heute hin ;-) Und ich weiß genau was du meinst mit dem Laufband, geht mir auch immer so auf dem Crosstrainer, freue mich auch innerlich immer ein bisschen, wenn ich es länger drauf aushalte :-) Liebe Grüße Sporty Spice, Nasti
THECLASSYDRESSY.com

Reply
Chiara 9. Mai 2016 at 15:04

Tolle Motivation, ich muss auch bald mal ran. <_< haha

Chiara

http://www.culturewithcoco.com

Reply
Carrie 10. Mai 2016 at 7:14 Reply
Anne 17. Mai 2016 at 21:58

Haha, das Gefühl nach dem Laufen ist definitiv einer der größten Motivationsfaktoren. :D Nach dem Training find ich Laufen meist um Weiten besser als währenddessen. ;)

Dass du solche Beschwerden hast, ist aber definitiv nicht normal. Hast du dich mal in einem Sportgeschäft beraten lassen? Etliche Läden bieten ja eine Laufbandanalyse an, wo der für dich richtige Schuh ermittelt wird. Selber hab ich sowas allerdings noch nicht gemacht, weil ich mit meinen Laufschuhen so immer gut zurechtkomme. Derzeit laufe ich mit Asics Gel Cumulus 15 auf normalen Strecken und mit adidas Kanadia Trail 6W für Trails, wobei die mittlerweile leider quasi durch sind und ich mir mal neue kaufen müsste. Von meinen geliebten alten Brooks hat sich vor ein paar Tagen übrigens einfach so ein Teil der Sohle abgelöst… möp.

Liebe Grüße und keep on running! ;)
Anne

Reply

Leave a Comment